Whites Electronics

 

Was Sie über Whites Detektoren wissen sollten

 

Die Geschichte von Whites beginnt um das Jahr 1950 mit dem großen "Uran - Wahn".

Alle Welt hielt nach Uran Ausschau ,und so auch Olive und Ken White Senior. Die einzigen Geigerzähler die erhältlich waren wurden nur mit Kopfhörern betrieben und Ken White lernte sehr schnell das dies ein fataler Fehler war in Klapperschlangengebieten. Er erfand ein besseres Produkt aber es wurde aufgrund seines unmöglichen Designs von den führenden Geigerzähler- herstellern abgelehnt.

Dadurch noch mehr angespornt, baute Ken White mit nur einem Mitarbeiter und seinem eigenem Design einen Geigerzähler pro Tag. Diese Geigerzähler kamen sehr gut an und innerhalb von sieben Jahren hatte White´s 65 Mitarbeiter.

1958 aber verkündete die US Regierung, das sie nicht länger Uran verwenden werde. Aber trotzdem war dadurch nicht alles verloren für Ken White. Auf Anraten eines früheren Händlers in Tombstone, Arizona, ließ sich Ken White überzeugen Metall - detektoren zu bauen. Bei seinem ersten Feldversuch fanden er und sein Händlerfreund ein paar spanische Sporen, ein langes Stück Silber und verschiedene Artefakte und Münzen.

Dieser Erfolg ließ Mr. White sogar ein Buch darüber schreiben und er erlangte mehr und mehr Berühmtheit.

Wir schreiben das Jahr 1959, und mehr und mehr wuchs die Nachfrage nach solchen Metalldetektoren und Schatzsuchgeräten. Dies war der Beginn von Whites Electronics.

 

Gegenwärtig ist Whites einer der Marktführer in der Herstellung von Metalldetektoren. Die Company wird jetzt von Ken und Mary White geleitet und in alter Familientradition mit der gleichen Hingabe und Erfolgsphilosophie wie schon über 50 Jahre zuvor mit dem Motto:

Liefere dem Kunden Qualitäten und Werte und behandele deine Angestellten genau so wie du es selbst gerne hättest behandelt zu werden und die Zukunft wird rosig.

 

Unzählige Patente sind der Beweis von Whites beständiger Verpflichtung in dieser Führungsrolle - von Vakuum Schläuchen bis hin zu raffinierten, computergesteuerten Metalldetektoren für Hobby, Security und die Industrie.

White´s Electronics ist besonders stolz auf sein weitreichendes internationales Händlernetz.

 

Forschung und Entwicklung sind weitere wichtige Bausteine im Bereich des White´s Unternehmen und spiegeln sich in Erfindungen, Design und Produktion wieder.

Außergewöhnliche Elektronik die härtesten Bedingungen standhalten soll, erfordert wirkliche Ingenieurstalente.

Talente, um Schätze in größeren Tiefen zu finden, in unterschiedlichen Böden mit unterschiedlichen Eisenschrottanteilen und unterschiedlichen Klimabedingungen.

Dies kombiniert mit hoch qualitativer, guter Handarbeit versorgt den Kunden für Jahre mit stressfreien, wenig anfälligen Metalldetektoren. Und das alles unter einem Dach bei White´s Electronics.

In den kommenden Jahren wird White´s weiterhin außergewöhnliche Elektronik Technologie kreieren, um seinen Kunden verlässliche, einfach zu bedienende, hoch qualitative Metalldetektoren zu bieten.

 

      

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(c) Copyright 2002